Der saftigste Schokoladenkuchen der Welt!

Zugegeben, ich bin ein ziemlicher Backmuffel. Aber momentan werden die Tage immer kürzer und kälter und die Sonne zeigt sich sehr selten zu dieser Jahreszeit. Das ist doch eine wirklich gute Ausrede um sich mal wieder mit ordentlich Schokolade zu verwöhnen. Dieser Kuchen füllt den Bauch, wärmt das Herz und zaubert garantiert ein wunderschönes Lächeln aufs Gesicht.  Und zum Vergleich mit all den anderen Leckereien die es momentan im Supermarkt gibt, ist er eher harmlos.

gaelle-marcel-421585.jpg

Hier das Rezept:

Zutaten

  • 2,5 EL Ghee oder Süßrahm-Butter
  • 200g Zartbitter Schokolade
  • 400g Datteln, entsteint
  • 5 Eier
  • 1 EL Vollkornroggenmehl
  • 2 EL Kakao
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100ml Sahne (optional)
  • 100g zusätzliche Zartbitter Schokolade (optional)

Zubereitung

Schokolade mit dem Ghee in einem Wasserbad schmelzen. Datteln in einem Mixer ganz fein mixen. Eier mit den Datteln schaumig rühren und Mehl sowie Kakao und Backpulver hinzufügen. Schoko-Ghee Masse dazugeben und unterheben. Backofen auf 160°C vorheizen und den Kuchen in einer gefetteten Springform 30 min backen.  Voilá.

Der Kuchen geht im Ofen ganz schön auf, aber nach dem abkühlen ist er wieder ganz flach und super saftig.

jill-heyer-189419.jpg

Der Kuchen kann auch nach Belieben verziert werden. zum Beispiel mit einfachen Schokoladenguss:  Dazu 100ml Sahne erhitzen und 100g Zartbitter Schokolade in Stücke brechen und in eine Schüssel geben, die heiße Sahne darauf geben und verrühren. Die Masse auf dem Kuchen verteilen und abkühlen lassen.

Tipp: Wenn kein Hochleistungsmixer vorhanden ist, einfach die Datteln entsteinen auf einen Teller legen und mit einer Gabel so lange die Datteln zerdrücken bis sie sahnig-weich sind wie Karamel. Das dauert einige Minuten.

Idee durch: https://www.backenmachtgluecklich.de/rezepte/einfacher-saftiger-schokoladenkuchen.html

Die vorliegenden dargestellten Inhalte dienen der neutralen Information und stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen Nähr-, Arznei-, Heilmittel, Methoden oder Behandlung dar. Beiträge und Tipps beziehen sich lediglich auf die vorgestellten Produkte als Lebensmittel und ihre Verwendungen im Allgemeinen und bezwecken eine kritische Auseinandersetzung mit den jeweiligen Produkten. Hinweise auf konkrete Produkte einzelner Hersteller und Empfehlungen betreffen lediglich eigene Einkaufsquellen. Es wird dringend empfohlen, sämtliche Verwendungs- und Warnhinweise auf den jeweiligen Verpackungen der etwaig erworbenen Produkte streng zu beachten. Es kann keine Garantie auf Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Ausgewogenheit der Informationen gegeben werden. Die Inhalte ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und sollten nicht als Grundlage eigener Diagnosen und Handlungen dienen. SoulUrbia übernimmt keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus den hier dargestellten Inhalten ergeben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s