Glüh Gin – Glühwein mal anders…

Letztes Wochenende habe ich ein paar Freunde zu mir nach Hause eingeladen um zusammen die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen. Natürlich darf dabei ein schönes wärmendes Getränk nicht fehlen…

Aber ganz ehrlich… So ein bisschen habe ich den klassischen roten Glühwein über. Da kam mir die Idee einer Freundin ganz recht.  Glüh-Gin!

Mulled Wine Lemon Drinks Food Cinnamon Cafe
Mulled Wine Lemon Drinks Food Cinnamon Cafe

Selbst wenn Du kein großer Gin Fan bist, kannst Du dieses Rezept trotzdem mal versuchen. Das Resultat schmeckt gar nicht so sehr nach Gin. Die Kombination aus den Zutaten macht es zu einem wunderbar winterlichen Getränk.

Hier das Rezept:

Zutaten

  • 1l naturtrüber Apfelsaft
  • 1 Bio-Orange
  • 1 Apfel
  • 1 Stk Ingwer (ca. 3cm)
  • 2 Zimtstangen
  • etwas Kardamom (2 Kapseln oder 1/2 TL Pulver)
  • 5 Gewürznelken
  • 3 Stk Sternanis
  • Gin (meinen Lieblings-Gin findest Du hier)

cinnamon_cinnamon_sticks_anise_star_anise_seeds_spices_odor_sprockets-1283314

Zubereitung

Zuerst den  Apfelsaft in einen Topf geben und langsam erwärmen. Währenddessen die Orange und den Apfel gut waschen und in dicke Scheiben schneiden und in den erwärmten Apfelsaft legen.

Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Zimtstangen, Gewürznelken, Kardamom und Sternanis ebenfalls in den Topf geben.

Weiter Hitze dazugeben. Nicht kochen sondern nur erhitzen. Nach 15-20 Minuten auf mittlerer Stufe dann etwas davon in eine Tasse füllen und einen großen Schluck Gin dazugeben. Fertig…

Diese Glühwein Alternative ist sogar noch viel gesünder als der herkömmliche Glühwein. Beim Erhitzen von Apfelsaft können keine giftigen Stoffe entstehen anders als beim richtigen Glühwein.

Hier das Video zum Rezept:

https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FMotionCooking%2Fvideos%2F1694642980559769%2F&show_text=0&width=560

Idee durch: https://www.facebook.com/MotionCooking/videos/1694642980559769/ und Vicky

Die vorliegenden dargestellten Inhalte dienen der neutralen Information und stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen Nähr-, Arznei-, Heilmittel, Methoden oder Behandlung dar. Beiträge und Tipps beziehen sich lediglich auf die vorgestellten Produkte als Lebensmittel und ihre Verwendungen im Allgemeinen und bezwecken eine kritische Auseinandersetzung mit den jeweiligen Produkten. Hinweise auf konkrete Produkte einzelner Hersteller und Empfehlungen betreffen lediglich eigene Einkaufsquellen. Es wird dringend empfohlen, sämtliche Verwendungs- und Warnhinweise auf den jeweiligen Verpackungen der etwaig erworbenen Produkte streng zu beachten. Es kann keine Garantie auf Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Ausgewogenheit der Informationen gegeben werden. Die Inhalte ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und sollten nicht als Grundlage eigener Diagnosen und Handlungen dienen. SoulUrbia übernimmt keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus den hier dargestellten Inhalten ergeben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s