Costa Rica und die Pipa

Regenwald, Dschungel, Tiervielfalt, Bananenplantagen und Ananas. Das ist Costa Rica. Ein Land mit einer paradiesischen Flora und Fauna, die von den Einheimischen respektiert und gepflegt werden. So finden sich 160 Schutzgebiete, wie biologische Reservate, Nationalparks und Naturschutzgebiete in dem mittelamerikanischen Land zwischen Nicaragua und Panama, Atlantik und Pazifik. Costa Rica – die reiche Küste – … Mehr Costa Rica und die Pipa

Jamaika und der Hanf

Raggea, Rastalocken, Sonne, ewiger Sommer, filmreife Wasserfälle, goldene Strände und … Marihuana. Das sind Bilder, die uns bei dem Gedanken an Jamaika in den Sinn kommen. Der karibische Inselstaat, unweit von Cuba, in mitten des karibischen Meeres gelegen, lebt von diesen Assoziationen. Obwohl der Konsum von Ganja – wie das Marihuana dort genannt wird – … Mehr Jamaika und der Hanf

Lanzarote und die Baumaloe

Schwarze Klippen, bunte Berge, heiße Erde, kahle Hänge. Das ist das Bild, welches sich bietet, wenn man den Flughafen der Hauptstadt Arrecife de Lanzarote hinter sich lässt. Die Vulkaninsel gleicht einer Mond-, besser vielleicht einer Marslandschaft. Schattierungen von rot bis schwarz. Lanzarote ist, wie alle kanarischen Inseln, dem Atlantik erwachsen. Hierbei war der Vulkanismus die … Mehr Lanzarote und die Baumaloe